TRENDS, DIE 2021 AUS DER MODE GEKOMMEN SIND, UND EINIGE, DIE ES BIS 2022 SCHAFFEN WERDEN

von

Viele Trends sind im Jahr 2021 aus der Mode gekommen, und bei einigen von ihnen sind wir froh, dass sie es getan haben. Diese Woche zeigen wir von Indie Republik, was im Jahr 2021 aus der Mode gekommen ist und welche Modetrends es ins Jahr 2022 schaffen werden.

Beginnen wir mit einigen Modetrends des Jahres 2021, die 2022 nicht wiederkommen werden:

Skinny Jeans

Ein Grundnahrungsmittel, das in den letzten 3 Jahren vor allem bei den Millennials in Vergessenheit geraten ist. Anfangs war ich mit diesem Produkt nicht zufrieden, aber als ich auf den Geschmack gekommen bin, was es ersetzt hat, war ich begeistert.

Ja, es war die Hose mit den weiten Beinen, die zurückkam… ich möchte sagen „aus den 90ern“?

Dennoch hoffen viele von uns, dass dieser Trend zurückkommt, damit wir den Stapel gefalteter Skinny Jeans in unseren Schränken behalten.

Booties

Booties wurden zu Röhrenjeans getragen, wissen Sie noch, wie man sie hochkrempelt?

Ersetzt durch höher geschnittene Stiefel (in beliebiger Länge, nur höher) werden die Booties nicht in die Trends des Jahres 2022 übergehen.

Ponchos

Ich bin mir nicht sicher, wann das jemals in Mode war, aber wir haben 2021 etwas davon gesehen und es durch eine lange Strickjacke, eine übergroße, ersetzt.

Große Pailletten

Große Pailletten auf Kleidern sind out, wir haben sie auf Oberteilen und Röcken gesehen, und so lustig es auch klingt, ich fand sie nicht so schmeichelhaft, da sie ein bisschen viel Platz wegnehmen können. Kleinere Pailletten sind in dieser Urlaubssaison in! Auf Röcken, Oberteilen und Hosen mit weiten Beinen.

Echtes Fell

Immer mehr Luxusmodemarken haben sich verpflichtet, für ihre Produkte keinen Pelz zu verwenden. Gucci und Michael Kors sind zwei große Marken, die diese Politik umgesetzt haben, aber auch Fast-Fashion-Marken wie H&M, Zara und Gap sind inzwischen komplett pelzfrei. Dieser Trend wird sich mit Sicherheit bis 2022 und darüber hinaus fortsetzen, ebenso wie alle anderen nachhaltigen Modetrends.

Echtes Fell ist out.

Einige der Trends, die wir bei Indie Republik geliebt haben und die wir auch im Jahr 2022 als Trends sehen werden:

Browns

Die Farbpalette wird in dieser Wintersaison mit Sicherheit breit gefächert sein. Ein Trend, von dem wir gar nicht genug bekommen können, ist der „All Browns“-Trend. Denken Sie an Mokka, Kaffee und Sand. Mischen Sie dunkle Töne mit helleren und mittleren Tönen.

Übertriebene Schultern

Wir haben diesen Trend schon oft bei Boyfriend-Teilen gesehen, wie dem Boyfriend-Blazer, dem Hoodie und dem weißen T-Shirt. Das Sweatshirt mit der übergroßen Schulterpartie ist ein Dauerbrenner.

Extra Puffärmel an Strickoberteilen, Prinzessinnenärmel und mehr werden zu den Modetrends des Jahres 2022 gehören.

Bucket Hat

Bucket hats wirken eher infantil, und wenn ich sie als Erwachsener trage, bin ich mir immer bewusst, wie albern sie aussehen – als ob ich versuchen würde, meine Jugend zurückzuerobern. Außerdem finde ich, dass sie super verspielt sind und auf so viele verschiedene Arten getragen werden können, als Hipster-Style oder minimalistisch.

Und zu guter Letzt:

Loungewear

Da das Homeoffice bereits seit zwei Jahren eingerichtet ist, ist bequeme Kleidung ein großer Hit. Es war also eine Kunst, dies auf die Straße zu bringen. Ihr könnt eine bequeme, übergroße Jogginghose mit Springerstiefeln und einem Strickpullover kombinieren, um die täglichen Besorgungen zu erledigen, ohne Euch umziehen zu müssen.

Als Indie-Blog lieben wir es, Inspiration und Einzigartigkeit zu feiern. Es ist uns ein Vergnügen, Inhalte anzubieten, die Euch gefallen. Seit verspielt mit dem, was Ihr tragt, konzentriert Euch auf das, was Euch glücklich macht, und setzt Euren eigenen Trend. Ihr (und die Welt) habt die Freude an Eurer Kreativität verdient.