Am Freitag, den 8. Oktober, werden der talentierte Singer-Songwriter Ryan O’Reilly und die Sängerin und Songwriterin Jonny Bryan im stilvollen und modernen KlubHaus14, einem neuen Veranstaltungsort, an dem uns diese unerträglich deprimierende globale Pandemie weiterhin alles Angenehme nimmt, zusammenkommen. seine brillante Vorgruppe The Glass Child lenkte das Publikum für ein paar Stunden von der düsteren aktuellen Situation ab.

klubhaus14-indieRepublik

Natürlich waren alle Corona-bewussten Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen getroffen worden, aber das tat dem schönen Abend keinen Abbruch. Ryan und Charlotte (The Glass Child) schafften es, ein tiefes Gefühl der Intimität im Saal zu bewahren, indem sie von der Bühne aus plauderten und sangen und so eine echte „Nähe“ – im übertragenen Sinne – zwischen sich und ihrem Publikum schufen.

Die Auftritte von Charlotte und Ryan waren mal witzig, mal sehr bewegend und lösten im Publikum die unterschiedlichsten Emotionen aus, wobei das vorherrschende Gefühl die Dankbarkeit war, endlich wieder Live-Musik zu erleben!

Charlottes weicher und wunderschöner Gesang traf den Nerv aller Zuhörer, und ihr Talent für das Schreiben von Liedern und das Vortragen von Musik zeigte sich, als sie mit ihrer umwerfenden Stimme und ihrem anmutigen Gitarrenspiel begeisterte.

The Glass Child begeisterte mit ihrer atemberaubenden Stimme und ihrem anmutigen Gitarrenspiel

Ryans extrem eingängige Melodien hatten das Publikum schnell in ihren Bann gezogen. Mit seiner Kombination aus Gitarre und Mundharmonika bewies er seine Fähigkeiten als Multi-Tasking- und Multi-Instrumentalist, und sein wunderschöner, einzigartiger Gesang machte es unmöglich, sich von seiner Performance abzuwenden!

Ryans extrem eingängige Melodien hatten das Publikum schnell in ihren Bann gezogen.

Songabhängige witzige oder traurige Einleitungen bezauberten seine Zuhörer, untermauerten seinen Ruf als leidenschaftlicher Geschichtenerzähler und zeigten seine Fähigkeit, sich auf jedes Publikum in jeder Situation einzulassen.

Solltet Ihr jemals wieder die Gelegenheit haben, Ryan O’Reilly oder The Glass Child live zu sehen, müsst ihr unbedingt hingehen – es war ein wahrhaftig unvergesslicher Abend!

Ein unverzichtbarer Abend

Ein herzliches Dankeschön an Ryan und Charlotte, die Uns an die Schönheit der Live-Musik erinnert haben!

Ryan O’Reilly auf Youtube | Ryan O’Reilly auf Facebook | Ryan O’Reilly auf Instagram

The Glass Child Website | The Glass Child auf Facebook | The Glass Child auf Instagram