Es kommt immer mehr Musik heraus, immer neue Sounds und Looks, Fragen und Antworten, Stile und Absichten… hier sind die wichtigsten Neuerscheinungen, die uns in unseren Sitzen zucken lassen.

1. Ist Billie Eilish ein Indie?

Nein – weil sie riesig ist – oder ja – weil sie ihren eigenen Weg geht und ihrer eigenen Vorstellung von sich selbst treu bleibt… Sie entscheiden. Aber in der Zwischenzeit können Sie das brandneue Musikvideo zu Oxytocin genießen…


2. Miles Away – The Money War

Ein ziemlicher Sprung, könnte man sagen, aber warum nicht? Wir lieben den neuen Song und das Video der australischen Shoegazer The Money War, MIles Away…


3. Tinderbox – ponte pilas

Ponte Pilas Fridays-for-Future-inspirierte Single Tinderbox wurde diesen Monat veröffentlicht und zeigt, dass Berlins beliebteste Indierock-Newcomer immer stärker werden…


4.Girl in White – Naviband

Angesichts der politischen Unterdrückung und der staatlichen Gewalt gegen friedliche Demonstranten, die so viel von dem widerzuspiegeln scheinen, was in der Welt vor sich geht, macht die weißrussische Band – die sich selbst als unpolitisch bezeichnet – mit ihrer Ode an die weiblichen Demonstranten, die Weiß tragen (trugen?), mit Girl in White den Protest zu einer schönen Sache.


5. Asking for a Friend – Chvrches

Die Indie-Lieblinge Chvrches veröffentlichen ihr neues Album Screen Violence, das zuverlässig wie immer gut ist – hier ist Asking for a Friend.


6. Was würden Sie tun? – Nonne / Rosa Sweat$

Okay, dieser Song ist zwar schon im Juni erschienen, aber ich bin erst jetzt darauf gestoßen und habe mich in ihn verliebt – also darf ich ihn trotzdem aufnehmen 🙂 Das ist Nonne mit Pink Sweat$ und What Would You Do.


7. Olivia Rodrigo – Brutal

Es scheint, dass ich ein wenig zu langsam war, um etwas über Olivia Rodrigo herauszufinden, aber hey, wenn es dein Boot antreibt… hier ist die junge Indie-Lady, die kein großes Geheimnis mehr zu sein scheint, aber diese Nummer macht so viel Spaß… nun… du musst das beurteilen. Hier ist sie mit Brutal…

8. Little Simz – Introvert / I love you I hate you (Akustische Version – NPR Tiny Desk Concert)

Little Simz ist kein Newcomer und doch ist sie es irgendwie, zumindest auf dem europäischen Festland. 2015 veröffentlichte sie ihr erstes komplettes Album und gewann für ihr drittes Studioalbum Grey einen Ivor Novello Award und einen NME Award sowie eine Nominierung für den Mercury Prize. Ihre aktuelle Single Introvert unterstreicht einmal mehr die Kraft und den schrulligen Sinn für Unabhängigkeit, für die sie bekannt geworden ist. Dies kam vor ein paar Monaten heraus, aber ich kann ihre Akustikversion mit einbeziehen, die der erste Song ihres NPR Tiny Desk Konzerts ist, das sie am 31. August gab – halten Sie Ausschau nach dem zweiten Song, I Love You I Hate You, der ein alter Klassiker ist, den sie gerade erfunden hat…

Und das ist unsere Zusammenfassung von Things That Made Us Twitch: die besten Indie-Singles des Monats August 2021… viel Spaß damit und bis zum nächsten Monat!