Premiere: Kim Binghams „Sweet Irene – Escape from Lockdown“ Musikvideo

von

INDIEREPUBLIK IST STOLZ DARAUF, DAS OFFIZIELLE MUSIKVIDEO ZU SWEET IRENE VON KIM BINGHAM ZU PRÄSENTIEREN, EINE LUSTIGE UND EXZENTRISCHE SEQUENZ, DIE WÄHREND DES CORONAVIRUS-LOCKDOWNS PRODUZIERT WURDE

Der eingängige Pop-Rock-Song Sweet Irene erschien erstmals auf Kim Binghams Album „UP!“. Kim selbst hat seit ihren Anfängen im Jahr 1990 eine lange und vielfältige Musikkarriere hinter sich, von der Mitgliedschaft in der Third-Wave-Ska-Gruppe Me Mom and Morgentaler bis hin zur Komposition des Soundtracks für die TV-Trilogie Les Invincibles.

Während des Lockdowns arbeiteten Kim und der Videoregisseur Jolyon White in einer digitalen Fernbeziehung zusammen, um das Video für Sweet Irene zu produzieren, das den Titel „Sweet Irene – Escape from Lockdown“ trägt.

„Das ursprüngliche Konzept bestand darin, ein Musikvideo nur mit Instagram-Filtern zu produzieren.“

kim-bingham-sweet-irene-massimo-malvestio-indieRepublik

Kim sagt über das Video: „Das ursprüngliche Konzept bestand darin, ein Musikvideo nur mit Instagram-Filtern zu produzieren. Die Geschichte des Videos entwickelte sich zu einem Science-Fiction-Märchen mit einer Kampfszene und einem Siegestanz.“

Das Video veranschaulicht perfekt die Verrücktheit der Welt im Moment.

kim-bingham-music-sweet-irene-massimo-malvestio-indieRepublik

Überwältigt von allem, was im Moment passiert? Schauen Sie sich das Video an: 3,26 Minuten, die den Wahnsinn der Welt im Moment perfekt illustrieren, sind leicht und humorvoll.

Kim Bingham auf Youtube | Kim Bingham auf Facebook | Kim Bingham auf Instagram