Imagine dragons ft J Balvin ‚Eyes Closed‘ review- ein Pseudo-Dance-Pop-Track zum Mitklatschen

Trotz ihres polarisierenden Rufs ist der unmittelbare Popularitätsanstieg des Electronic-Rock-Aushängeschilds Imagine Dragons nicht zu unterschätzen, der auf das 2012 erschienene Album "Night Visions" zurückgeht und mit Singles wie " Radioactive" und " Demons" in die...

BMVA – die Berlin Music Video Awards sind noch 4 Wochen entfernt und wir zählen den Countdown!

https://dai.ly/x7nv5sy Berlin Music Video Awards Teaser Es sind noch etwa vier Wochen bis zum BMVA oder den Berlin Music Video Awards, und der Countdown läuft... Niemand kann behaupten, dass es sich um die am besten organisierte Veranstaltung handelt, aber sie ist...

Wie Sie Facebook Lookalike Audiences nutzen, um Ihre Single im Jahr 2023 zu bewerben

Bevor Sie jetzt sagen: "Wer kümmert sich heutzutage noch um Facebook?", sollten wir nicht vergessen, dass die Marketing-Tools von Facebook auch für Instagram gelten - nur müssen Sie Ihre Insta-Anzeigen und Ihr Geschäft unter der Facebook-Haube betreiben... Vor diesem...

Warsaw Electric im Interview: Ausgezogen und schmutzig

Warsaw Electric sind eine dynamische, neue, unapologetische Rock/Hardrock-Band aus Berlin - mit vier Mitgliedern aus vier verschiedenen Ländern (Italien, Australien, Dänemark/Deutschland, Großbritannien) repräsentieren sie den Inbegriff der Berliner Musikszene mit...

Interview: Cisco Pema

indieRepublik: Erzählen Sie uns ein wenig über Ihren musikalischen Hintergrund Cisco Pema: Ich wurde in Argentinien geboren und bin dann mit Anfang 20 nach Europa gezogen. Ich sehe meinen Hintergrund als eine Mischung aus südamerikanischer Volks- und traditioneller...

Interview: Oktober „Wenn sie singt, kribbelt mein Herz“

Oktober ist eine in Berlin lebende Sängerin und Songwriterin. Als Teenager sang sie Jazz und in Chören, doch es dauerte bis in ihre 20er Jahre, bis sie ihre ruhigen, schrullig-melancholischen Lieder veröffentlichte. Wir haben uns letzten Monat mit ihr unterhalten,...

Im Rückblick: KEIN Auslöser

Im Jahr 2022 veröffentlichten No Trigger ihr drittes Studioalbum, Dr. Album, ein Jahrzehnt nach ihrem zweiten Album. Mit ihren melodischen Hardcore-Hymnen sind sie auf der ganzen Welt unterwegs, um sie auf die Live-Bühne zu bringen und beehrten uns mit einem Auftritt...

eine neue Art von sozialen Medien: Erste Schritte mit Mastodon

Soziale Medien: Man liebt sie, man hasst sie. In schwachen Momenten ertappt man sich dabei, wie man wie betäubt nach unten scrollt, klickt und wischt, das Gehirn ist wie benebelt. Sie klicken auf einen Link, den Sie nicht beabsichtigt haben, und landen in einem...

Wie man tiktok als unabhängiger Musiker nutzt, um sein Publikum zu vergrößern

Während es Facebook, Instagram und Twitter schon seit Jahren gibt, gibt es eine Plattform, die in den letzten Jahren massiv an Popularität gewonnen hat, die aber noch nicht jeder Musiker nutzt, um seine Musik zu promoten: TikTok. Mit seinem einzigartigen Format und...

No Trigger kommt diesen Juni ins Badehaus!

"Wir brauchen keine Biografie", sagen No Trigger über sich selbst. Sie lassen ihr neues Album, Dr. Album, für sich sprechen. Das erste Album seit zehn Jahren ist vollgepackt mit anarchischen Hymnen, Antifaschismus, Antitheismus und krawalligen Hooks. No Trigger wurde...

INDIEREPUBLIK RECORDS

For us at indieRepublik it was never really a question. At some point, after finding and featuring hundreds if not thousands of artists, we were destined to set up our own label to push the artists we love most from all those we come into contact with.
Watch this space for new announcements!

We’re open to and actively looking for great bands and solo artists for our new label. Doesn’t matter the genre, doesn’t matter if you’re not in your 20s. Hit us up, we’d love to hear from you and promise you an honest reply.

indierepublik: the indie blog that bites back

featuring the newest and best indie rock, indie pop, indie fashion, indie books & indie aesthetic
Interview: Cisco Pema

Interview: Cisco Pema

indieRepublik: Erzählen Sie uns ein wenig über Ihren musikalischen Hintergrund Cisco Pema: Ich wurde in Argentinien geboren und bin dann mit Anfang 20 nach Europa gezogen. Ich sehe meinen...

mehr lesen
Im Rückblick: KEIN Auslöser

Im Rückblick: KEIN Auslöser

Im Jahr 2022 veröffentlichten No Trigger ihr drittes Studioalbum, Dr. Album, ein Jahrzehnt nach ihrem zweiten Album. Mit ihren melodischen Hardcore-Hymnen sind sie auf der ganzen Welt unterwegs, um...

mehr lesen

manifesto

who we are. what we think. why you should join us.

“This is your life. Do what you love, and do it often. If you don’t like your job, quit. If you don’t have enough time, stop watching TV. If you are looking for the love of your life, stop; they will be waiting for you when you start doing things you love. Stop over analyzing, life is simple. All emotions are beautiful. When you eat, appreciate every last bite. Open your mind, arms, and heart to new things and people, we are united in our differences. Ask the next person you see what their passion is, and share your inspiring dream with them. Travel often; getting lost will help you find yourself. Some opportunities only come once, seize them. Life is about the people you meet, and the things you create with them so go out and start creating. Life is short. Live your dream and share your passion.”

– The Holstee Manifesto.

Until we finish our own, this one works pretty well as a placeholder 🙂