Sonne. Wasser. Radio. Live. You. Es wird am Weißensee gefeiert – By the Lake 2017, 13. August!

by

Wenn man aus dem Fenster schaut, dann kann man kaum glauben. Es ist Anfang Mai und der Frühling hätte sich eigentlich öfter einmal blicken lassen sollen. Kaum Sonne, viel Regen.

Der Sommer wird aber viel schöner und dann feiern wir auch die dritte Auflage des wunderbaren By The Lake Festivals am Weißen See. Das Festival findet am 13.08. statt und veranstaltet wird es u.a. von der dänischen Band Efterklang und einem großartigen Team von Musikliebhabern, die immer auf der Suche nach neuen Sounds und ungehörten Ohrwürmern sind. Neben dem Festival gibt es auch den eigenen dänischen Radiosender The Lake zu entdecken und das reinhören lohnt sich in jedem Fall.

Anreißer im Mai: Workshops, Musik… Sonne, See, You

Am 11.05. gibt es auch schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf das diesjährige Festival. Dann findet im Strandbad Weißensee nämlich der “By the Lake Sundowner #1” Abend statt. Es gibt u.a. Live-Music von Níer, einen Workshop zum Thema Blumenkränze binden und Ihr könnt sogar leckeren Whisky der Whiskey Union kosten.
Perera Elsewhere indieberlin By the Lake festival

Joining the lineup is Perera Elsewhere

Der Eintritt ist frei, aber die Workshops kostenpflichtig und mehr Informationen findet Ihr hier.

Das einzige Wahre – Ein Abend im August

Am 13.08. ist es dann wieder soweit und es treten auch dieses Jahr wieder tolle Bands im Strandbad Weißensee auf. Meist etwas abseits vom Mainstream und immer aufregend und spannend für die Besucher.
Vier Bands gibt es dieses Jahr zu sehen und zu hören. Mit dabei sind die wunderbare Perera Elsewhere, Michael Rother von Neu!, Janka Nabay & The Bubu Gang und der großartige Peter Broderick singt Songs von Arthur Russel!
Wir hoffen, dass sich das Wetter bis dahin ändert und dann packen wir Badehose ein und fahren alle zum Weißen See!
Peter Broderick artist tintype photography Brandon Fernandez By the Lake festival

Peter Broderick by Brandon Fernandez on tintype photography